UN75: Dialoge mit Schulen in der Schweiz

2020 feiern die Vereinten Nationen ihr 75-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der Generalsekretär die Jugendlichen dazu ein, sich über die Zukunft zu äussern, die sie sich wünschen. In Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und der Schweizerischen Eidgenossenschaft, bietet Eduki 3 Optionen an, um an diesem weltweiten Gespräch teilzunehmen. 

Beschreibung

ONUG

Die Organisation der Vereinten Nationen (UNO) feiert im Jahr 2020 ihr 75-jähriges Bestehen. 

Aus diesem Anlass lädt der Generalsekretär die Menschen auf der ganzen Welt und insbesondere die Jugendlichen dazu ein, sich über die Zukunft zu äussern, die sie sich für die künftigen Generationen wünschen. Bei diesem 75. Jubiläum geht es nicht darum, die Momente zu feiern, die die Geschichte der Vereinten Nationen geprägt haben. Es geht vielmehr darum, den führenden Politikern der ganzen Welt die Instrumente zu geben, die es ihnen ermöglichen, die anstehenden Probleme und die Wünsche der Menschen für eine bessere Welt richtig zu erkennen.

Die UNO möchte ein möglichst breites Spektrum an Meinungen sammeln, z. B. durch Umfragen, Dialoge, beratende Gruppen und über die Medien.

Die zusammengetragenen Ergebnisse, Ideen und Lösungen werden den Staats- und Regierungschefs der Welt und hochrangigen Vertretern der Vereinten Nationen bei Treffen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres vorgestellt, darunter das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs am 21. September 2020 in New York zur Feier des 75-jährigen Bestehens der Organisation.

Interessierte Lehrpersonen können sich über das Formular „Anmeldung“ (rechts) einschreiben.

 

Teilnahmemöglichkeiten

1. Allgemeine Präsentation der UNO in der Klasse

Der UNO-Vertreter präsentiert ein kurzes Video über die Vereinten Nationen und erklärt ihre Rolle in der heutigen Welt, ihre Mission und ihre Aktivitäten sowie den Nutzen einer solchen zwischenstaatlichen Organisation in einer Welt, die von einer Reihe globaler Krisen, z.B. denen des Klimawandels und des Multilateralismus, erschüttert wird. Der/die Expert/-in beantwortet die Fragen der Schülerinnen und Schüler zur Rolle der UNO in der Welt und versucht, die Gedanken und Beobachtungen der Schülerinnen und Schüler zu den folgenden Fragen zu erfassen: 

  1. Was für eine Welt wünscht Ihr Euch für die Zukunft? 
  2. Wie wird die Welt im Jahr 2045 aussehen, wenn die globalen Trends anhalten?
  3. Welche technologischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Themen (Klimawandel, Armut und Ungleichheit, neue Technologien, Bevölkerungsveränderungen, Sicherheitsbedrohungen, mangelndes Vertrauen in die Regierungen usw.) werden den Fortschritt erheblich beeinflussen?
  4. Welchen Ratschlag möchtet Ihr dem Generalsekretär hinsichtlich der Prioritäten geben, die er bei der Gestaltung der Zukunft berücksichtigen sollte?

2. Thematische Präsentation eines UNO-Experten in der Klasse

Nach vorheriger Vorbereitung im Unterricht, durch Lektüre oder individuelle Recherchen in Absprache mit der Lehrperson zu einem bestimmten Thema (Klimawandel, demografischer Wandel, technologischer Wandel, Konflikte und humanitäre Hilfe usw.) wird der UNO-Experte das gewählte Thema mit den Schülerinnen und Schülern durch Gespräche über seine Arbeit und durch die Beantwortung von Fragen vertiefen.

Während des gesamten Treffens leitet der Experte eine Diskussion mit den Teilnehmenden über die Bedeutung und die Möglichkeiten der gemeinsamen Gestaltung der Zukunft.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu den oben aufgeführten Themen.
 

3. Besuch und Entdecken des internationalen Genf mit einer Führung durch den Palais des Nations, UNO Genf, und Diskussion zu UN75.

Die Besichtigung des Palais des Nations ist Teil der Exkursion, gefolgt von einer kurzen Diskussion über den 75. Jahrestag der Vereinten Nationen und die Bedeutung und die Mittel zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft.

Nützliche Links für die Lehrpersonen

•    Offizielle Webseite UN75 – Englisch/Französisch

•    Wesentliche Informationen über die UNO – Englisch/Französisch

•    Offizielle Website der Vereinten Nationen – Englisch/Französisch

•    Die Ziele für nachhaltige Entwicklung – Offizielle Website der Vereinten Nationen – Englisch/Französisch

•    Die Agenda 2030 (SDGs) – Offizielle Website der Vereinten Nationen – Französisch

•    Die globalen Herausforderungen – Fondation Eduki – Deutsch

•    Interview mit UN-Generalsekretär, Antonio Guterres – Géopolitis, RTS – Französisch

•    Die Vereinten Nationen – Einführung

•    Kinderrechte

•    Together Strong - Unsere Ziele für eine bessere Welt

•    Portal für Globales Lernen in Österreich

 

Themen-Factsheets

Um den Kontext für einige der Probleme, mit denen unsere Welt konfrontiert ist, zu liefern, können die Factsheets zu den folgenden Themen bei der Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler für die Diskussion hilfreich sein:

•    Die Auswirkungen der digitalen Technologien

•    Eine neue Ära von Konflikten und Gewalt

•    Ungleichheit – Überwindung der Kluft

•    Die Klimakrise – ein Wettlauf, den wir gewinnen können

•    Demografische Veränderungen

Ein PDF-Dokument mit der deutschen Übersetzung dieser Factsheets kann hier heruntergeladen werden